Loading...
A- A+
Hoher Kontrast
Ansprechpartner

Aktuelles

Leichte Sprache - Navigation

So funktioniert unsere Internet-Seite

Alles Wichtige zu dem Programm "Demokratie leben!" finden Sie bei der Unter-Seite "Das Programm".

Dazu klicken Sie unten auf der Start-Seite auf „Im Rahmen des Bundes-Programms Demokratie leben!“
 

Alles Wichtige zur Partnerschaft für Demokratie in den Kommunen Aue-Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg ist auf der Start-Seite zu sehen.

Die Start-Seite heißt „Aktuelles.

Partnerschaft für Demokratie heißt: Die Städte Aue-Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg fördern gemeinsam Demokratie, Vielfalt und Beteiligung.

Denn jeder hat gleiche Rechte.
Und jeder darf so sein wie er möchte.
Und jeder darf mit-bestimmen und seine Gedanken und Vor-Schläge sagen.

Bei der Partnerschaft machen mit: die Verwaltungen, Vereine und andere gemein-nützige Ein-Richtungen.

Gemein-nützig ist ein schweres Wort.
In Leichter Sprache heißt es: 
Die Ein-Richtung will nicht viel Geld für sich selbst verdienen.
Die Ein-Richtung ist für Andere da.

Viele Menschen helfen in der Partnerschaft.
Diese Menschen arbeiten für Lohn oder im Ehren-Amt.
Im Ehren-Amt arbeiten Menschen in ihrer Frei-Zeit.
Auf der Start-Seite „Aktuelles“ finden Sie Veranstaltungen aus geförderten Projekten.
Und zum Beispiel wichtige Neuigkeiten.

Die Unter-Seite „Was wird gefördert?“ erklärt die Förderung.
Das heißt:
Wer kann mit Geld für ein Projekt unter-stützt werden?
Wie viel Geld ist dazu noch da?
Bis wann muss ein Antrag für ein Projekt ab-gegeben werden?

Sie finden auch Beispiele für Projekte.

Die Unter-Seite „Jugend-foren“ zeigt Informationen zu den 3 Städten Aue-Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg.

In den Jugend-foren machen junge Menschen ihren Ort schöner und lebens-werter.
Ein-Richtungen unter-stützen die jungen Menschen dabei.
Sie finden die Einrichtungen, Namen und Kontakt-Daten.
Wenn Sie ein Jugend-Forum interessiert.

Die Unter-Seite „Projekte“ zeigt interessante Projekte.

Das sind Projekte seit 2016.
Sie finden auch viele Bilder zu den Projekten.

Die Unter-Seite „Kontakt“ zeigt die Koordinierungs-Stelle und Fach-Stelle und das Feder-Führende Amt.

Die Koordinierungs-Stelle und Fach-Stelle berät zum Beispiel zu Projekten.
Wie ein Projekt gemacht werden muss, damit es mit Geld unter-stützt werden kann.
Und wie die Demokratie gefördert werden kann.
Und zum Beispiel wie die Vielfalt gefördert werden kann.

Das Feder-Führende Amt ist für die Partnerschaft verantwortlich.
Das Feder-Führende Amt genehmigt zum Beispiel Geld für Projekt-Anträge.
Das Feder-Führende Amt arbeitet mit der Koordinierungs-Stelle und Fach-Stelle eng zusammen.

Sie finden auf der Unter-Seite ein Formular.
Dort können Sie uns eine Nachricht schreiben.

Die Start-Seite und alle Unter-Seiten haben einen rechten Rand.

Dort steht geschrieben: Ansprech-Person.
Darauf können Sie klicken.
Sie kommen so immer auf die Unter-Seite „Kontakt“.
Damit Sie uns bei Fragen gut erreichen können.

Auf der Unter-Seite „Downloads“ können Sie Verschiedenes herunter-laden.

Sie haben selbst eine Idee für ein Projekt.
Und sie möchten einen Antrag stellen.
Dann können Sie zum Beispiel herunter-laden:
- Muster-Antrag mit Beispielen
- Formulare für den Antrag
- Ziele der Partnerschaft.

Sie machen ein Projekt.
Dann können Sie z. B. herunter-laden:
- Frage-Bogen für die Teil-Nehmenden.

Sie können auch interessante Broschüren herunter-laden.

Die Unter-Seite „Links“ enthält Links.

Darauf können Sie klicken.
Wenn Sie weiter zum Thema lesen möchten.
Das haben Andere geschrieben. Die Anderen sind verantwortlich dafür. Was dort geschrieben ist.

Ab hier Bundes-Programm-Seite über-nommen.

Wir haben dort etwas geändert. Wir haben unsere Internet-Seite und den Förder-Verein ein-getragen.

Leichte Sprache - Barriere-Freiheit


Erklärung zu der Barriere-Freiheit

Das ist eine Erklärung zu der Barriere-Freiheit.
Barriere-Freiheit bedeutet:
Alles ist für jeden Menschen zu verstehen.
Auch wenn die Menschen zum Beispiel körperlich eingeschränkt sind.
Die Erklärung zu der Barriere-Freiheit gilt für diese Internet-Seite:

www.partnerschaft-demokratie-leben.de

Die Internet-Seite ist von dem Förder-Verein Jugend-, Kultur- und Sozial-Zentrum Aue e. V.

Das ist ein gemein-nütziger Verein.
Dieser Verein möchte diese Internet-Seite barriere-frei anbieten.

In Deutschland gibt es Gesetze für die Barriere-Freiheit von Internet-Seiten.
Die Gesetze stehen in dem Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz.
Behinderten-Gleichstellungs-Gesetz wird BGG abgekürzt.
Zudem stehen Gesetze in der Barriere-Freie-Informations-Technik-Verordnung.
Barriere-Freie-Informations-Technik-Verordnung wird BITV abgekürzt.
An diese Gesetze muss sich der Verein halten.

Eine neue Broschüre zu Hass im Netz von der HateAid gGmbH finden Sie ab sofort auf unserer Homepage.

Die HateAid gGmbH schreibt dazu:

" Menschen, die sich in unseren Kommunen für eine offene und demokratische Gesellschaft…

Weiterlesen

Online-Workshop kommt an

Das von der Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie in den Kommunen Aue-Bad Schlema, Lößnitz und…

Weiterlesen

Graffiti Projekt – Die Kinder des Auer Hortes „Weltentdecker“ gestalten Trafostation der Stadtwerke Aue-Bad Schlema GmbH

Man sagt ja, Graffiti machen graue Wände lebendig. Die Trafostation der Stadtwerke Aue-Bad Schlema GmbH vor der Grundschule…

Weiterlesen

Manche Corona-Entscheidung hätte anders ausgesehen

„Sprungbretts“-Podiumsdiskussion fordert stärkere Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen

Als im vergangenen Schuljahr…

Weiterlesen

Pavillon in Schneeberg – Jugendbeteiligung aktiv

Im Jahr 2020 konnte im Rahmen der Jugendbeteiligung in einem Projekt des Kreisjugendrings Erzgebirge e. V. der Pavillon in…

Weiterlesen

Der Testlauf für das Projekt „Natürliche Vielfalt“ der Partnerschaft für Demokratie ist gestartet!

Für den Tag der Sachsen 2020 in Aue-Bad Schlema planten wir für die Besucher des Festes, Saatkugeln als Giveaway zu…

Weiterlesen

Internationales Jugendcamp neu definiert

Eigentlich war in der OASE des Blauen Kreuzes in Lößnitz Anfang September erneut ein internationales Jugendcamp geplant. Die…

Weiterlesen

„Gemeinsam unterwegs“ - Nicht nur mit Nordic-Walking-Stöcken

„Wir hatten auch in diesem Jahr ein Leuchtturmprojekt“, sagt Jens Weißflog, der Teamleiter der Auer und Schneeberger Brücke,…

Weiterlesen

Damit auch Männer Gehör finden

Parallel zum bereits etablierten Frauentreff entwickelte sich bei der Auer und Schneeberger Brücke ein Männertreff. Damit…

Weiterlesen

Mit Powerbanks und Manpower in der Jugendarbeit

Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen zu deren Eindämmung haben auch die Arbeit der Jugendbeteiligung…

Weiterlesen

Kontakt

So können Sie uns erreichen:

Elke Hänsel  und Doreen Heinze

sind die Ansprech-Partnerinnen in der
Koordinierungs-Stelle und Fach-Stelle.

Sie können uns anrufen.

Telefon: 0 37 71 – 3 40 43 56
Mobil:   01 51 – 61 86 91 72

Und Sie können uns ein Fax schicken.

Fax: 0 37 71 – 3 40 43 57

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben an:

E-Mail: partnerschaft@buergerhaus-aue.de 

Hinweis

Wir arbeiten jede Woche an unserer Internet-Seite.

Damit Sie dort immer das Neueste und Wichtigste lesen können.

Möchten Sie uns etwas zu unserer Internet-Seite sagen?

Möchten Sie uns etwas fragen?

Dann rufen Sie uns an:

Telefon: 0 37 71 – 3 40 43 56
Handy: 01 51 – 61 86 91 72

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an:

partnerschaft@buergerhaus-aue.de