Partnerschaft für Demokratie in den Kommunen Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg
Aue, Bad Schlema, Lößnitz, Schneeberg

Aktuelles vom Kneipp-Verein Bad Schlema



Ein über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördertes Projekt führt der Kneipp-Verein Bad Schlema derzeit nicht durch. Aber nachdem ein Projekt 2019 erfolgreich war, sollte nach dem Wunsch der Organisatorinnen und Organisatoren „Gut für mein Wohl – gut für’s Gemeinwohl“ 2020 eigentlich in die zweite Runde gehen.

Ideen gab es viele, so die Durchführung von Projekttagen für alle Klassenstufen der örtlichen Grundschule, die Durchführung von verschiedenen Wanderungen für Jung und Alt, vom Kindergartenkind bis zum ambitionierten Sportler, die Einbeziehung von Familien mit Migrationshintergrund und eine Dankeschönveranstaltung für die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Ohne diese wäre überhaupt nichts möglich.

Jedoch: Die Coronakrise ließ die Planung stocken. Bleibt abzuwarten, was in diesem Jahr plan- und umsetzbar wird. Eins aber ist sicher: Der Kneipp-Verein will weiter die Partnerschaft für Demokratie mit seinen Ideen bereichern.