Partnerschaft für Demokratie in den Kommunen Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg
Aue, Bad Schlema, Lößnitz, Schneeberg

"8. Interkultureller Tafeltag" 2017 in Schneeberg

Unter dem Motto "Eine Welt" lud die Schneeberger Tafel zum 8. Interkulturellen Tafeltag am 02.09.2017 nach Schneeberg ein.

Bei deftiger Kartoffelsuppe aus der Gulaschkanone, traditionell hergestellten italienischen Pastasaucen, liebevoll zubereiteten Leckereien aus aller Welt, handgebackenen Brot und selbst gepressten Säften sollte darauf aufmerksam gemacht werden, woher unsere täglichen Lebensmittel kommen und vor allem wie Essen einfach und lecker selbst zubereitet werden kann.

Auch sollte dieser Tafeltag wieder dafür sensibilisieren, dass in einem wohlhabenden Land wie Deutschland, noch immer Millionen Menschen arm oder von der Armut bedroht sind. Für die Unterstützung dieser Menschen engagieren sich täglich viele ehrenamtliche  Helfer und machen so die sozialen Leistungen der Tafeln überhaupt erst möglich.

Schirmherr des Aktionstages war auch in diesem Jahr der Bürgermeister der Stadt Schneeberg, Herr Info Seifert.

Träger dieses Projektes "´8. Interkultureller Tafeltag 2017" ist die AWO Erzgebirge gGmbh, Neue Siedlung 47, 08359 Breitenbrunn

www.awo-erzgebirge.de